Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung(ab 3 Jahren)

Tänzerische FrüherziehungSchon die ganz Kleinen reagieren unmittelbar und mit ihrem ganzen Körper auf Musik (sie wiegen sich, dirigieren mit den Händen, hüpfen, springen…). Diese natürliche Bewegungsaktivität und –freude der Kinder möchte ich in meinem Unterricht erhalten und fördern. Verpackt in lustige, traurige, spannende, aufregende und immer die Phantasie und Imagination anregende (Tanz)geschichten, werden die ersten Grundformen von Bewegung, Rhythmik und tänzerischer Form erlernt.