Idee / Philosophie

Jeder Mensch ist ein Tänzer  (Rudolf von Laban)

Tanzetage, die Schule für Kreativen Kindertanz
und Zeitgenössischen/Modernen Tanz

Künstlerische Entwicklung, kreative Entfaltung und das Erlernen technischer Fähigkeiten sind gleichwertige Aspekte in meinem pädagogischen Konzept. Tanz, wie ich ihn verstehe, weckt Phantasie und Lebensfreude, schafft Vertrauen zum eigenen Körper und zu den Mittanzenden und gibt die Gewissheit, auf eigenen Füßen zu stehen.

Warum ‘Kreativer Kindertanz’?

Der Kreative Kindertanz ist ein ideales Körpertraining, das von der Fuß –und Beinmuskulatur über Po und Rücken bis in die Schultern und Arme das gesamte Muskelkorsett aufbaut und kräftigt, die Körperhaltung verbessert, das musikalische Gehör schult, sowie die Koordination und somit auch das Nervensystem entwickelt.

Im Unterricht wird nicht nach Leistung im herkömmlichen Sinn geurteilt. Es gibt kein richtig oder falsch. Der Körper wird auf sorgsame und kindgerechte Art und Weise geformt und geschult.

Kinder, die bei mir lernen, tanzen, sich ausprobieren, sich erfahren und eigene Tänze gestalten, beherrschen das Vokabular des Balletts und noch viel mehr: Sie haben den Tanz als Ausdrucksmittel für sich entdeckt und gelernt, ihren Körper in Harmonie zu bewegen und sind so mit einem Potential ausgestattet, das sie ein Leben lang begleiten wird.

 

Körpergefühl

Gymnastikstudio Körpergefühl, Leitung Monika Eckstein.

Ich möchte meinen Kunden dazu verhelfen mit Spaß und Freude in Bewegung zu kommen um dabei den Bezug zum eigenen Körper zu finden und die Selbstwahrnehmung zu schulen.

Das Konzept der Ganzheitlichkeit –die Verbindung von Gymnastik und Motopädie –wie bewege ich mich und warum so und nicht anders –ist ein festes Stundenziel. In den Stunden versuchen wir gemeinsam mit viel Spaß und Freude unserem Körper zu neuer Kraft und Stärke zu verhelfen.

Kunden können aus dem ausgeschriebenen Kursprogramm wählen oder auch gerne Privatstunden mit mir vereinbaren.